Kettenreaktion - Planspiel

Projekt    Slideshow    Projektdaten
Große Herausforderungen als Motor für Veränderung
Mit "Kettenreaktion" wollen wir einen Impuls für Projektentwickler, Planer und Planungsämter geben: Wie können wir die drängenden Fragen unserer Städte und Dörfer intelligent miteinander verknüpfen? Wie kann zum Beispiel die Wohnungsbauaufgabe mit nachhaltiger Energieversorgung verbunden werden? Was können neue Mobilitätskonzepte zur Förderung unserer Gesundheit beitragen? Spielen Sie die „Kettenreaktion“ und entdecken Sie, was möglich ist!
Städte und Gemeinden stehen in den kommenden Jahren vor gewaltigen Aufgaben. Globale Herausforderungen wie der Klimawandel, die Energiewende und die weltweiten Effekte der Digitaliserung wirken sich ganz konkret auf das Leben, Wohnen und Arbeiten der Menschen aus. Dörfer, Städte und Regionen müssen sich darauf einstellen.

Mit "Kettenreaktion" wollen wir einen Impuls für eine intelligente Verknüpfung von Entwicklungsaufgaben geben. Indem die Zukunftsaufgaben von Städten und Gemeinden integriert betrachtet werden, können Synergien genutzt und positive Katalysatoreffekte freigesetzt werden. Der pragmatische Vorteil solcher integrierter Lösungen ist, dass sich Investitionen gleich mehrfach auszahlen. Damit lassen sich auch Fördermittelgeber und Investoren leichter überzeugen.

Projektentwickler, Planer und Planungsämter können mit diesem Szenariospiel ihre Region, ihre Stadt, ihr Viertel oder ihr Projekt so entwickeln, dass möglichst viele positive Kettereaktionen ausgelöst werden. Kombnieren Sie 40 verschiedene Karten mit Stadtentwicklungs-Tools und entdecken Sie, was alles möglich ist!.

Projektdaten

Projekt
Kettenreaktion - Planspiel

Auftraggeber
De Zwarte Hond

Zeitraum
2018 - 2018

Erfahren Sie mehr?

Daan Zandbelt
Daan Zandbelt
Stadtplaner | Architekt | Partner
E-Mail
LinkedIN

Verwandt

Alle Projekte